Zandvoort ist vor allem bekannt wegen seinem Strand. Ein weitgestreckter Strand von 9 km Länge und bis zu 100m breit. Platz genug um zu entspannen. Zum Segeln, Surfen oder Strandvolleyball spielen; ja selbst die Möglichkeit um ein PADI-Tauchdiplom zu holen. Bei vielen Strandpavillons können Sie essen und trinken, mit Schutz vor dem Meereswind. Fünf der Strandpavillons sind das ganze Jahr über geöffnet. Das vormalige Fischersdorf ist voller Restaurants, Bars und gemütlichen Kneipen sowie Geschäften, die meist auch am Sonntag geöffnet sind. Sie können auch im Kasino ein Spielchen wagen.

Historische Städte wie Haarlem und Amsterdam sind sehr nahe und mit öffentlichen Verkehrsmittels gut erreichbar. Zum Lufthafen Schiphol ist es ca. 20 km mit dem Auto, er ist auch mit dem Zug erreichbar.

Viele Besucher lieben es, die Umgebung mit dem Fahrrad zu erkunden oder durch die nahgelegenen Dünengebiete zu wandern. Natürlich gehören auch die Rennstrecke und die vielen Musea zu den Attraktionen der Umgebung. Das völlig restaurierte Rijksmuseum  und das vanGogh Museum in Amsterdam sind für viele Besucher ein absoluter Höhepunkt.

Beach Club Tien

Pin It on Pinterest

Share This